Ausbildung Technische/r Systemplaner*in VAT
VAT - Versorgungs- und Ausrüstungstechnik

Die ITB GmbH ist ein familiengeführtes Ingenieur- und Planungsbüro der technischen Gebäudeausrüstung mit Hauptsitz in Senden und einer Niederlassung in Hasbergen bei Osnabrück. Wir planen und betreuen seit 25 Jahren auf einem technisch anspruchsvollen und zukunftsorientierten Niveau und schaffen somit „LebensRäume“. Seit unserer Gründung im Jahre 1996 sind wir ein anerkannter Ausbildungsbetrieb der IHK Münster & IHK Osnabrück.
Der geographische Schwerpunkt unserer Arbeit liegt in Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen. Werde Teil unseres Teams und arbeite in Zukunft an interessanten Projekten wie diesen mit: Halle Münsterland, DRK Hagen, Allwetterzoo Münster, Zoo Dortmund, Klinikum Dortmund, UKM, Hochschule Osnabrück…


Für unseren Standort in Senden suchen wir dich ab August 2023 als

Auszubildende/n Technische/n Systemplaner*in

im Bereich VAT

Beginn der Ausbildung:
1. August 2023

Ausbildungsdauer:
3,5 Jahre

Schulabschluss:
Sehr guter Hauptschulabschluss, Mittlere Reife oder Hochschulreife

Das erwartet Dich bei uns:

  • Eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit mit selbstständigen und verantwortungsvollen Aufgaben
  • Ein familiär geführtes Unternehmen
  • Eine teamorientierte Arbeitsatmosphäre und ein tolles Betriebsklima

Was Du mitbringst

  • Technisches Verständnis z.B. für das Planen von Strang- und Anlagenschemen
  • Räumliches Vorstellungsvermögen und gute rechnerische Fähigkeiten für das Erstellen dreidimensionaler Entwürfe oder die Berechnung von Volumenströmen
  • Zeichnerische Fähigkeiten z.B. beim Anfertigen von Entwürfen und detaillierten Plänen
  • Gute bis sehr gute Leistungen in Mathematik und Physik
  • Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit für ein erfolgreiches gemeinsames Arbeiten

Das lernst Du bei uns:

  • Technische Systemplaner*innen lernen bei uns in Projektteams zu arbeiten
  • Du lernst den Umgang mit 2D- und 3D-Software
  • Deine erstellten Pläne sorgen dafür, dass Wasser, Strom und Luft dort ankommen, wo sie ankommen sollen
  • Klassisch arbeitet man als Technische/r Systemplaner*in im Büro am Computer, z.T. aber auch auf der Baustelle
  • Die in der Fachrichtung VAT (Versorgungs- und Ausrüstungstechnik) angefertigten Pläne und Skizzen dienen der Herstellung und Montage von Anlagen der Versorgungs- und Ausrüstungstechnik. Darunter fällt vor allem die Heizungs-, Klima- und Sanitärtechnik. Man entwirft zum Beispiel das Lüftungssystem in einem großen Gebäudekomplex und sorgt dafür, dass sowohl die Sanitärräume als auch Brandschutzanlagen mit Wasser versorgt sind
  • Während der Ausbildung wird ein 3-monatiges Praktikum in einem Handwerksbetrieb absolviert

Deine Zukunftsperspektiven und Weiterbildungsmöglichkeiten:

  • Sehr gerne bieten wir, bei guten schulischen und betrieblichen Leistungen unseren Auszubildenden eine Übernahme in unserem Büro an
  • Weiterbildung zum/r staatlich geprüften Techniker*in
  • Je nach schulischer Vorbildung, Besuch der Fachhochschule (Bachelor/ Master)
Du möchtest Teil unseres Teams werden?
Auf Deine vollständigen Bewerbungsunterlagen freuen wir uns sehr. Die Unterlagen sollten enthalten:

  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • Zeugnisse

Schicke Deine Bewerbungsunterlagen gerne per E-Mail an ausbildung@itb-online.de.
Für Fragen steht Dir unsere Mitarbeiterin Saskia Löwenkamp gerne telefonisch unter +49 2536 80783 45 zur Verfügung.

Du möchtest noch mehr über den Beruf und die Ausbildung des Technischen Systemplaner erfahren? Dann schau doch auf der Seite der IHK Nordrhein Westfalen vorbei und sieh Dir das folgende Video an: