Regional STARK – Umbau im Planetarium des LWL

Die ITB ist als Planungsbüro für die Modernisierung des Planetariums im Naturkundemuseum Münster tätig. „Wir planen zurzeit die Erneuerung der Lüftungsanlage, die auch zum Heizen und Kühlen des Planetariums genutzt wird, sowie einige der elektrischen Anlagen neu“, so unser Projektleiter.
Den dazu in der WN erschienen Artikel lesen Sie gerne hier: Modernisierung für vier Millionen Euro im Planetarium