Karriere
Gute Planung braucht ein gutes Team

Unseren Erfolg verdanken wir maßgeblich unseren motivierten Mitarbeitern*innen, die interdisziplinär auf Augenhöhe arbeiten und bei jedem Projekt ihr Know-how einbringen. Neben der hohen Qualifikation und Motivation legen wir großen Wert auf eigenständiges Arbeiten und wirtschaftliches Handeln. Vielfältige Projekte unterschiedlichster Größenordnung bieten uns immer wieder aufs Neue interessante, abwechslungsreiche und herausfordernde Aufgaben.
Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir kurz- und mittelfristig motivierte neue Kollegen*innen.

Arbeiten Sie in Zukunft in einer der lebenswertesten Regionen Deutschlands. Sie kennen das Münsterland noch nicht? Nehmen Sie sich knapp 2 Minuten Zeit und lassen Sie sich durch den Kurzfilm „MÜNSTERLAND. DAS GUTE LEBEN.“von unserer Region überzeugen! Sie sind Münsterländer? Dann zeigt Ihnen der Film einmal mehr, wie schön es in den unterschiedlichen Ecken unserer Heimat ist.

 

 

Aktuelle Stellenangebote

***Hinweis zu Covid-19***

Durch unser Hygienekonzept, können wir den Hygieneschutz auch während eines persönlichen Vorstellungsgesprächs sicherstellen.

Bewerben Sie sich bei uns, denn selbst in diesen ungewissen Zeiten sind wir in der Lage Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz, heute und in Zukunft, zu bieten.

 

Technische Systemplaner / Technische Zeichner Voll- oder Teilzeit (m/w/d)
Elektrotechnische Systeme
Download: Stellenangebot_Technischer Systemplaner_Elektro (m_w_d) 2020

 

Praxissemester /  Praktikum / Werkstudent (m/w/d)  2021- HLS
Gebäudetechnik
Download: Praxissemester_Praktikum_Werkstudent 2021 (m_w_d)

 

Praxissemester /  Praktikum / Werkstudent (m/w/d) – ELT
Elektrotechnik
Download: Stellenangebot Praxissemester_Praktika_Werkstudent_ELT_ 2020/2021 (m_w_d)

 

Ausbildung Technische(r) Systemplaner*in 2021
Elektrotechnische Systeme
(Stellenbeschreibung folgt)

 

Ausbildung Technische(r) Systemplaner*in 2021
Versorgungs- und Ausrüstungstechnik
(Stellenbeschreibung folgt)

 

Statement_100x125_Daniel-GreweKompr2_ohneDaten„Von der Ausbildung über den Technischen Systemplaner zum staatlich geprüften Techniker und Ausbilder. Mit dauerhafter Unterstützung und Zuspruch innerhalb kürzester Zeit das Berufsziel erreichen. ITB unterstützt.“

Daniel Grewe
– Techn. Systemplaner, Techniker & Ausbilder –

 

 

 

Nachwuchsförderung und Young Professionals

Wir schaffen Praxissemesterplätze im Rahmen der Hochschulausbildung und betreuen Studenten*innen als Werkstudenten*innen während ihrer Bachelor-/Diplom-/Masterarbeiten. Junge Ingenieure*innen arbeiten in unseren Projektteams mit und erwerben so die Qualifikation als Projektleiter*in für die Zukunft.

 

Ausbildungsbetrieb

Seit unserer Gründung im Jahre 1996 sind wir ein anerkannter Ausbildungsbetrieb der IHK Münster & IHK Osnabrück. Zudem ist unser Mitarbeiter Dieter Raudzus seit September 2014 Beauftragter der Arbeitgeber im Prüfungsausschuss für Technische Systemplaner der Fachrichtung VAT.
Folgende Berufe bilden wir in unseren Büros in Senden-Bösensell (bei Münster) und Hasbergen (bei Osnabrück) aus:

Kaufmann/frau für Büromanagement (Senden-Bösensell)

Technische/r Systemplaner/in Fachrichtung VAT (Versorgungs- und Ausrüstungstechnik) für 2021 in unserem Büro in Senden-Bösensell

Technische/r Systemplaner/in Fachrichtung ETS (Elektrotechnische Systeme) für 2021 in unserem Büro in Senden-Bösensell

Technische Systemplaner entwerfen mit Hilfe von Computerprogrammen Montagepläne und sorgen so dafür, dass Wasser, Strom und Luft dort ankommen, wo sie ankommen sollen. Zeichnungen und Pläne von Bauteilen, Grundrissen, Flächenmodellen und technischen Elementen fertigt man mit spezieller 2D- und 3D-Software an. Klassisch arbeitet man im Büro am Computer, z.T auch auf der Baustelle. Viele technische Systemplaner schätzen die Vielfalt des Berufes.

Ausbildungsdauer:
3,5 Jahre

Schulabschluss:
Hauptschulabschluss, empf. Abschluss mittlere Reife oder Hochschulreife

Anforderungen:

  • Zeichnerische Befähigung z.B. beim Anfertigen von Entwürfen und detaillierten Plänen
  • Technisches Verständnis z.B. beim Planen von elektrischen Regel- und Steueranlagen
  • Räumliches Vorstellungsvermögen und rechnerische Fähigkeiten z.B. beim erstellen dreidimensionaler Entwürfe oder der Berechnung von hydraulischen Daten.

Versorgungs- und Ausrüstungstechnik (VAT):
In dieser Fachrichtung fertigt man Unterlagen für die Herstellung und Montage von Anlagen der Versorgungs- und Ausrüstungstechnik an. Darunter fällt vor allem die Heizungs-, Klima- und Sanitärtechnik. Man entwirft zum Beispiel das Lüftungssystem in einem großen Gebäudekomplex und sorgt dafür, dass sowohl die Sanitärräume als auch Brandschutzanlagen mit Wasser versorgt sind.

Elektrotechnische Systeme (ETS):
Die in dieser Fachrichtung angefertigten Pläne und Skizzen dienen der Herstellung, Montage und dem Betrieb von gebäude- und anlagetechnischen Einrichtungen sowie Elektroinstallationen.

 

Bewerbungsunterlagen

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an bewerbung@itb-online.de bzw. an ausbildung@itb-online.de.

Für Fragen steht Ihnen unsere Mitarbeiterin Saskia Löwenkamp gerne telefonisch unter +49 2536-80783-45 zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!